Aktualisierungen Juli, 2018 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Funfiles 9:57 am 20. July 2018 Permalink | Antwort  

    RTL UHD strahlt exklusiv gesicherte Fußballspiele in Ultra HD aus 


    Nach der Fußball-WM rollt der Ball weiter – und das auch in Ultra HD, denn die Mediengruppe RTL Deutschland erweitert ihr UHD-Formatangebot. 2018 dürfen sich die Zuschauer noch auf insgesamt vier Spiele in ultra-scharfer Bildqualität freuen. Alle Spiele werden bei „RTL UHD“, dem linearen Testkanal der Mediengruppe RTL Deutschland, mit HDR ausgestrahlt. Exklusiver Verbreitungspartner ist, wie schon bei der Formel 1, HD+.

    Den Anfang macht am 5. August 2018 das Freundschaftsspiel zwischen Rekordmeister FC Bayern München und Manchester United in der Allianz Arena in der bayerischen Landeshauptstadt. Die Übertragung startet um 20.00 Uhr. Ein weiteres UHD-Highlight wird am 28. August das Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München sein. Die Mediengruppe RTL Deutschland hat sich die exklusiven TV-Rechte am Aufeinandertreffen des amtierenden deutschen Meisters gegen Schweinsteigers aktuellen Verein, Chicago Fire, gesichert.

    Darüber hinaus wird auch die DFB-Elf bei „RTL UHD“ zu sehen sein. Auftakt dazu ist am 9. September 2018 das Freundschaftsspiel gegen Peru in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena (Heimstadion der TSG 1899 Hoffenheim). Am 15. November trifft die deutsche Mannschaft dann in der Red Bull Arena in Leipzig auf Russland.

    Andre Prahl, Bereichsleiter Programmverbreitung Mediengruppe RTL Deutschland: „Fußball erfreut sich, trotz frühzeitigem WM-Aus der deutschen Mannschaft, bei unseren Zuschauern großer Beliebtheit. Wir freuen uns daher sehr, dieses Sport-Highlight auch künftig in UHD zeigen zu können. Dass wir mit der Kombination aus UHD & HDR die ersten in Deutschland sind, untermauert einmal mehr unser Bestreben, immer neue Maßstäbe zu setzen.“

    Quelle: RTL

     
  • Funfiles 9:53 am 20. July 2018 Permalink | Antwort  

    Sky kooperiert mit DAZN und zeigt in den Sky Sportsbars weiterhin Top-Fußball 

    Sky Deutschland und Sky Österreich schließen eine Partnerschaft mit DAZN für die kommenden drei Spielzeiten und strahlen ausgewählte Live-Sport-Inhalte von DAZN in den Sky Sportsbars in Deutschland und Österreich aus. Damit ergänzt Sky sein hochwertiges Live-Sport-Angebot (Bundesliga, UEFA Champions League, Handball, Tennis, Ryder Cup 2018) in den Sky Sportsbars um Premium-Inhalte von DAZN. Die Gäste der Sky Sportsbars können damit auch weiterhin in den kommenden drei Jahren alle Spiele der deutschen Mannschaften in der UEFA Champions League erleben, sowie die Topspiele der UEFA Europa League.

    Sky ermöglicht zum Start der neuen Saison 2018/19 allen Betreibern einer Sky Sports- und Hotelbar, die Sky über Satellit empfangen, den Zugang zu zwei exklusiven linearen Kanälen in bester HD Qualität, die mit täglich bis zu 14 Stunden Live-Sport von DAZN bereitgestellt werden. Zu den Sport-Inhalten gehören neben ausgewählten Spielen der UEFA Champions League und der UEFA Europa League auch Partien aus internationalen Topligen wie der englischen Premier League oder der spanischen La Liga. Zudem sind Live-Events der Tennis WTA-Tour, Darts oder der amerikanischen Basketball-Profiliga NBA Bestandteil der Ausstrahlungen auf den beiden zusätzlichen Kanälen.

    Paul Sexton-Chadwick, Senior Vice President Sky Business Solutions: „Durch die Partnerschaft mit DAZN stärkt Sky seine Rolle als verlässlicher und wichtigster TV-Partner für die Gastronomie in Deutschland und Österreich. Damit bedient Sky zukünftig die Gastronomie mit dem vielfältigsten Live-Sportangebot – alles aus einer Hand. Unsere Kunden können in einer der zahlreichen Sky Sportsbars so in den kommenden drei Jahren noch mehr spannenden Live-Sport genießen, insbesondere weiterhin sämtliche Spiele mit deutscher Beteiligung in der UEFA Champions League und UEFA Europa League.“

    Zunächst werden die beiden zusätzlichen Kanäle für alle Sky Sportsbar Kunden mit Satellitenempfang in bester HD Qualität bereitgestellt, eine Erweiterung für Kabelkunden ist in Planung. http://www.sky.de

     
  • Funfiles 9:50 am 20. July 2018 Permalink | Antwort  

    Sky: „Universal TV HD“ wechselt Frequenz auf Satellit Astra 19,2° Ost 


    Auf Satellit Astra 19,2° Ost startete der über die Pay-TV Plattform Sky verbreitete Sender „Universal TV HD“ auf einer neuen Frequenz. Die Verbreitung auf der bisherigen Frequenz (11.876 H) wurde abgeschaltet. So empfangen Sie den Sender weiter.

    Um das Programm weiter empfangen zu können, ist u.U. ein manueller Transpondersuchlauf notwendig. Dazu benötigen Sie die folgenden Empfangsparameter: Frequenz 11.171, Polarisation horizontal, Symbolrate 22000, FEC 3/4, Modulation 8PSK (DVB-S2).

     
  • Funfiles 10:56 am 12. July 2018 Permalink | Antwort  

    Pay-TV-Sender von RTL fliegen von der Sky-Plattform 


    Sky dünnt das Angebot seiner Partnersender weiter aus – und zwar spürbar. Denn ab Mitte Juli werden mit RTL Crime, RTL Passion und RTL Living gleich drei Sender nicht mehr auf der Pay-TV-Plattform vertreten sein, die seit Jahren fester Bestandteil waren. Bezüglich einer weiteren Einspeisung seien die Mediengruppe RTL Deutschland und Sky Deutschland zu keiner Einigung gekommen, erklärten beide Unternehmen am Mittwoch. Ab dem 17. Juli endet daher die Verbreitung.

    „Wir bedauern es sehr, dass unsere Sender RTL Crime, RTL Passion und RTL Living, die zu den beliebtesten und meistgesehenen Pay-TV-Kanälen in Deutschland und Österreich gehören, ab dem 17. Juli 2018 nicht mehr über Sky zu empfangen sind“, sagte Klaus Holtmann, Bereisleiter Digitale Spartenkanäle der Mediengruppe RTL Deutschland. „Leider konnten wir trotz intensiver Bemühungen keine kommerzielle Einigung über die Fortführung der Kooperation erzielen.“

    In Köln verweist man darauf, dass die drei Sender in Deutschland weiterhin bundesweit von nahezu jedem Kabel- und IPTV-Haushalt zu empfangen sind. Für das Sky-Angebot ist das Aus der Kanäle ein echter Verlust, hatte RTL in der Vergangenheit doch regelmäßig in attraktive Programme investiert. Spannung verspricht vor allem „M – Eine Stadt sucht ihren Mörder“ mit Moritz Bleibtreu, Udo Kier, Lars Eidinger, Verena Altenberger und Sophie Rois. Die erste eigenproduzierte Serie von RTL Crime soll schon bald ihre Premiere feiern. Hinzu kommen der US-Hit „The Handmaid’s Tale“ sowie „The Sinner“, „Gunpowder“ und „The City & The City“.

    In der jüngeren Vergangenheit hatte sich Sky immer wieder von langjährigen Partnersendern getrennt. Die Liste ist inzwischen lang und umfasst etwa AXN, ProSieben Fun, Sat.1 Emotions, kabel eins Classics und Goldstar TV. Erst vor wenigen Tagen war zudem bekannt geworden, dass auch Sport1+ nur noch bis Ende Juni über Sky zu empfangen sein wird. Jetzt müssen auch die drei Pay-TV-Sender von RTL weichen.

    Dass mit Spiegel TV Wissen im Juli zur Abwechslung mal wieder ein neuer Partnersender ins Portfolio aufgenommen wird, dürfte für viele Abonnenten nur ein schwacher Trost sein. Der neue Sky-Slogan „Gemacht aus deinen Wünschen“ – er ist zumindest mit Blick auf die Partnersender-Strategie wohl nicht ganz zutreffend.

    Quelle:DWDL

     
  • Funfiles 10:06 am 4. July 2018 Permalink | Antwort  

    Neue Sky Soundbox bringt einzigartige TV-Klangqualität ins Wohnzimmer 

    Nach der Markteinführung in UK & Irland 2017 ist die Sky Soundbox ab August nun erstmals auch in Deutschland und Österreich verfügbar. Sky hat das hochwertige All-In-One-Soundsystem gemeinsam mit der renommierten französischen Lautsprecher-Manufaktur Devialet entwickelt. Der Hersteller gilt als eines der innovativsten High-End-Audio-Unternehmen weltweit und hält mehr als 100 Audio-Technologiepatente, die in maßgeblichem Umfang bei der Entwicklung der Sky Soundbox zum Einsatz kamen.

    Marcello Maggioni, Chief Commercial Officer von Sky Deutschland: “Erst guter Sound macht es möglich, auch das Bilderlebnis in vollem Umfang zu genießen. Die Sky Soundbox ist deshalb ein weiteres exzellentes Beispiel für die vielen wegweisenden Neuheiten und Verbesserungen, die wir unseren Kunden 2018 präsentieren. Kombiniert mit Sky Q, unserer wichtigsten Innovation des Jahres, liefert die Soundbox eine neue Klangdimension, die perfekt auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden abgestimmt ist.“

    Quentin Sannié, Mitgründer Devialet: “Klang ist die Zukunft des Fernsehens. Wir sind sehr stolz, mit Sky zusammenzuarbeiten und das Unternehmen zu unterstützen, die emotionale Wirkung ihres Contents mithilfe des kraftvollen, immersiven und voll integrierten Klangs von Devialet vollends zu entfachen. Diese erste Kooperation unterstreicht den Plan von Devialet, mit Audio revolutionäre Erlebnisse zu schaffen und diese mithilfe von Partnerschaften mit gleichgesinnten Unternehmen einer größtmöglichen Zahl an Menschen näherzubringen.“

    Das perfekte Sky Erlebnis entsteht in der Kombination der Sky Soundbox mit dem innovativen, mehrfach ausgezeichneten Sky Q Receiver: Sobald der Sky Q Sound eingeschaltet ist, erkennt die Sky Soundbox in Verbindung mit dem Receiver automatisch den Inhalt und liefert den perfekt darauf abgestimmtem Ton für Film, Sport und Musik. Der einzigartige Sky Q Sound wurde speziell von Devialet entwickelt, um den Klang der exklusiven Sky-Programme zu veredeln. Zusätzlich stehen drei auswählbare Soundmodi zur Verfügung: Der Dialogmodus intensiviert Sprachszenen, der Nachtmodus vermindert den Bass und der Kidsmodus begrenzt die Lautstärke der Soundbox auf ein sicheres Level.

    Die Sky Soundbox liefert Klang wie noch nie: ein eindrucksvolles, raumfüllendes 360 Grad Heimkino-Erlebnis und eine bislang unerreichte Klangdimension aus einer einzigen, kompakten Lautsprechereinheit Weitere Speaker oder Verkabelungen im Raum sind damit nicht mehr notwendig. Einfach nur an den Sky Q Receiver und Fernseher anschließen – fertig. Mit der Sky Soundbox tauchen Film- und Sportfans unmittelbar in ihr Entertainmentprogramm ein und erleben mitreißenden Sound wie im Kino. Der Lautsprecher begeistert bei Hollywood-Actionszenen, Sprachwiedergabe in Dialogszenen, Stadionatmosphäre bei Fußballspielen, oder bei Musik mit Klangeffekten in bester Qualität und passt automatisch die Lautstärke an, um jederzeit den bestmöglichen Ton wiederzugeben.

    Drei Hochtöner und sechs Woofer sorgen im Inneren der Sky Soundbox für ein beeindruckendes, kinoreifes Klangbild zuhause. Ein HDMI-Eingang, ein HDMI-Ausgang und ein optischer Eingang sorgen für flexibelste Kombinationsmöglichkeiten, sei es mit oder ohne Sky Receiver. Über Bluetooth lässt sich Musik von mobilen Devices und Streamingdiensten kabellos abspielen. Die Sky Soundbox wird somit dank ihrer Anschlussvielfalt und ihres modernen, zeitlosen State-of-the-Art-Designs die ideale Ergänzung in jedem Wohnraum.

    Die Sky Soundbox wird in einer umweltfreundlichen und komplett plastikfreien Verpackung ausgeliefert. Sky hat sich dazu verpflichtet, bis 2020 jegliches Einweg-Plastik aus seinem Betrieb, seiner Lieferkette und seinen Produkten zu beseitigen. Die Maßnahmen sind Teil der Initiative Sky Ocean Rescue, die seit 2017 auf die starke Verschmutzung der Weltmeere aufmerksam macht.

    Die Sky Soundbox ist ab August 2018 zum Preis von 599 Euro direkt über sky.de/skysoundbox bestellbar. Sky Kunden erhalten die Sky Soundbox zum Vorzugspreis von 299 Euro.

    Technische Daten auf einen Blick:

    • 1 Front-Hochtöner, 2 Hochtöner für 360° Surround Sound, 6 Woofer
    • 1 HDMI Eingang, 1 HDMI Ausgang, Optischer Eingang,
    • Bluetooth für drahtlosen Musikgenuss
    • Dolby Digital +
    • Frequenz: 35 Hz – 22 kHz
    • Gewicht: 4kg
    • Maße: B-H-T 37,5 cm x 9,5 cm x 21 cm
     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antwort
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen