Travelxp 4K sendet Dokus und mehr jetzt in deutscher Sprache

Travelxp_4K_Europe_-_world_s_first_4K_HDR_Channel

Ab sofort präsentiert Travelxp 4k sein Programm in deutscher Synchronisation exklusiv bei HD+.

Der Sender wurde als Teil der UHD-Offensive von HD+ bereits im Dezember 2017 in englischer Sprache gelauncht. Nun hat HD+ das Angebot mit der deutschen Sprachvariante für die Nutzer weiter optimiert.

Die aufwendig recherchierten Reise- und Lifestyledokumentationen bieten den Zuschauern Einblicke in fremde Kulturen und bringen exotische Orte direkt ins Wohnzimmer. Dank ultra-scharfer Auflösung in Ultra HD und High Dynamic Range (HDR) liefert Travelxp 4k erstklassige Bildqualität und mehr Farbvolumen.

Was braucht man?

Georges Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung der HD PLUS GmbH: „Nach dem erfolgreichen Start von Travelxp 4k freuen wir uns, den Sender nun auch in deutscher Synchronisation anbieten zu können“. Bereits seit 2015 präsentiert UHD1 by HD+ exklusive Inhalte in ultra-brillanter Auflösung.

Darunter zuletzt das RTL-UHD-Event „Sankt Maik“ oder mit Eurosport das Bundesligaspiel 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund. Weitere Parallelausstrahlungen und Sporthighlights in Ultra HD folgen. Voraussetzung für das TV-Erlebnis der Extraklasse ist neben Sat-Empfang ein UHD-Fernseher, der Hybrid Log-Gamma (HLG) unterstützt. Ferner benötigt man ein HD+ Modul, einen UHD HD+ Receiver oder einen HD+ TVkey mit aktivem HD+ Sender-Paket.