Die French Open mit Eurosport 4K auf UHD1 by HD+

Für Sportfans ist es das perfekte Fernsehjahr! Denn ein Sporthighlight jagt das nächste. Und das für HD+ Kunden auch noch in atemberaubender UHD-Qualität: Nachdem die Formel 1 auf RTL UHD gestartet ist, folgt ein weiterer sportlicher Höhepunkt – Roland-Garros – French Open mit Eurosport 4K auf UHD1 by HD+. Für alle Fans mit UHD-TV, die ihr Programm via Satellit empfangen, ist es die ultimative Gelegenheit, sich bei diesem rasanten Sport von der UHD-Qualität faszinieren zu lassen. Denn wochentags werden die Matches bis 20 Uhr unverschlüsselt zu sehen sein!

Fiebern Sie ab dem 27. Mai mit, wenn Alexander Zverev, Rafael Nadal und Angelique Kerber auf dem Court Philippe Chatrier in Paris aufschlagen und sich spektakuläre Ballwechsel in gestochen scharfer UHD-Bildqualität liefern. An allen 15 Tagen der French Open sind Sie mit HD+ live dabei und können täglich alle Topspiele auf dem Court Philippe Chatrier inklusive der Halbfinals und Endspiele mit Eurosport 4K auf UHD1 by HD+ erleben. Mit atemberaubender Bildqualität. Ganz so, als wären Sie live im Stadion!

Am Finalwochenende können Sie sich auf spannende Endspiele im Kampf um den French-Open-Titel freuen: Das Finale der Frauen ist am 9. Juni um 15:00 Uhr unverschlüsselt sowie das Endspiel der Männer am 10. Juni um 15:00 Uhr verschlüsselt mit HD+ ohne Zusatzkosten zu empfangen.

Empfang mit UHD-Fernseher und HD+
Voraussetzung für ein ultra-brillantes Tennis-Erlebnis ist ein UHD-Fernseher. Für die verschlüsselten Zeiten benötigen Sie zudem ein HD+ Modul, einen HD+ UHD Receiver oder einen HD+ TVkey mit aktivem HD+ Sender-Paket.

UHD1 by HD+ ist Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr und Sonntag von 8 bis 14 Uhr unverschlüsselt zu empfangen, danach verschlüsselt mit HD+.

Die Empfangsparameter von UHD1
Zuschauer mit einem HD+ UHD Receiver oder HD+ TVkey finden UHD1 auf Kanalplatz 1401.

Transponder: 1.035
Frequenz: 10.994 MHz (Horizontal)
Modulation: DVB-S2, 8PSK
Symbolrate: 22.000 Ms/s
FEC 5/6