Sky: „Universal TV HD“ wechselt Frequenz auf Satellit Astra 19,2° Ost


Auf Satellit Astra 19,2° Ost startete der über die Pay-TV Plattform Sky verbreitete Sender „Universal TV HD“ auf einer neuen Frequenz. Die Verbreitung auf der bisherigen Frequenz (11.876 H) wurde abgeschaltet. So empfangen Sie den Sender weiter.

Um das Programm weiter empfangen zu können, ist u.U. ein manueller Transpondersuchlauf notwendig. Dazu benötigen Sie die folgenden Empfangsparameter: Frequenz 11.171, Polarisation horizontal, Symbolrate 22000, FEC 3/4, Modulation 8PSK (DVB-S2).